Montag, 26. Mai 2014

New In: Rebecca Minkoff - Mini M.A.C. “Tortora” Rosegold Hardware

Seit dem ich die Mini M.A.C. (“Morning after Clutch”) von Rebecca Minkoff kenne, wollte ich eine Version mit rosegoldener Hardware haben. Weil die aber immer nur limitiert rausgebracht werden, hatte ich damals leider kein Glück mehr.

Die Tasche gibt es in so vielen verschiedenen (leider oft limitierten) Farben, so dass ich mich lange nicht entscheiden konnte. Eine Zeit lang wollte ich mir eine in “hot pink” holen, dann gefiel mir doch das “mintgrün” wieder besser. Die “navy blaue” mini M.A.C. hatte es mir auch angetan, weil man sie spontan zu jedem Outfit kombinieren kann. Lange Zeit ging es hin und her, bis ich vor ca. 8 Monaten eine in einem weinrot (Farbname: “port”) fand, mich verliebte und sie auch kaufte.

IMG_5995

Nachdem ich sie einige Monate benutzt hatte war mir klar, dass ich mir eine Weitere, in einer neutraleren Farbe und am liebsten mit rosegoldener Hardware, holen würde.

Vor einiger Zeit habe ich dann die Mini M.A.C. in Tortora entdeckt. Die Farbe ist perfekt! Sie sieht je nach Lichteinfall eher lila/rosa oder grau aus. Ein wunderschönes, leichtes Taupe!

(Wundert euch nicht, über die ähnlichen Fotos. Es war unheimlich schwer, die “richtige” Farbe einzufangen. Die Fotos sehen manchmal etwas dunkel aus, aber ich hoffe, ihr könnt so die Wandelbarkeit der Farbe erkennen.)

IMG_5980

IMG_5949

 

IMG_5955

IMG_5975

Ich wollte unbedingt die Version mit rosegoldener Hardware, die ich mir dann online hier bestellt habe. Die Tasche gibt es jedoch auch mit goldener Hardware (z.B hier und hier).

IMG_5966

IMG_5964

IMG_5986

Ich werde euch in einigen Tagen eine Review und einen Vergleich der zwei Taschen auf meinem YouTube Kanal (www.youtube.com/Shwetuni1) hochladen.

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

SIGshwetuni01

Samstag, 26. Oktober 2013

Rabatte!


Hallo meine Lieben,
zur Zeit gibt es zwei Rabatt – Codes, die ich euch empfehlen möchte.
1. B-E-Cosmetics
Wer mich schon etwas länger verfolgt weiß, dass ich die Pinsel aus Rebecca Floeter’s Onlineshop einfach liebe! Besonders die synthetischen Pinsel kann ich euch wirklich empfehlen. Sie waren unter meinen “Top 6 Pinseln” und meiner Meinung nach sind sie auch einer der Besten Pinseln mit denen man Cremelidschatten auftragen kann.

Besonders toll ist, dass es immer wieder limitierte Editionen gibt. Zur Zeit gibt es Pinsel in Rosa und Mint mit rosegoldenem Metallhalterung. Alter Schwede, wer bei denen kein “haben muss” Gefühl kriegt.. da weiß ich dann auch nicht weiter..haha!
Foto 2 (6)
Foto 1 (6)
Foto 3 (4)
Mit dem Code TWEETIES bekommt ihr noch bis Mittwoch den 30.10.13 15% Rabatt und danach mit dem Code BECCY2000 weiterhin 10%!

2. KIKO Cosmetics
Ich muss wirklich sagen, dass es mittlerweile wirklich ein paar Kiko Produkte gibt, die ich nicht mehr missen möchte.
Den Natural Concealer benutze ich zur Zeit jeden Tag. Ich werde euch darüber auf jeden Fall nochmal eine Review mit Vorher- / Nachher Fotos filmen oder schreiben.
Ihr könnt euch auch von meinen KIKO Haul’s inspirieren lassen.



Für alle, die vielleicht während der Glamour Shopping Week nicht zugeschlagen haben, habe ich hier einen tollen 20% Rabatt Code, der noch bis zum Donnerstag den 31.10.13 gültig ist. Einfach beim Checkout HALLOWEEN eingeben.

Viel Spaß beim Einkaufen!
Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag!
SIGshwetuni01

Dienstag, 10. September 2013

Vor einem Jahr: Top oder Flop? (Juli)


Als ich vor einiger Zeit dieses Video mit meinen April Favoriten (klick!) gemacht hatte, hatten mich einige gebeten, diese Art von Videos zu wiederholen.
Man nimmt sich also die Produkte, die man letztes Jahr im Favoriten-Video gezeigt hatte und sagt jetzt, ein Jahr später wieder seine Meinung dazu. Benutzt man es immer noch? Ist es immer noch gut? Hat man vielleicht sogar etwas Besseres gefunden?
Ich schaue diese Art von Videos auch sehr gerne, weil man so einfach mal schauen kann, ob sich die Ansprüche an ein Produkt geändert haben und wenn ja, warum.
IMG_2131
Das sind die Produkte, die ich euch letztes Jahr in meinen Juli-Favoriten gezeigt hatte.
  • Hercules Sägemann Paddle Brush (dunkles Holz/groß) Nr. 9047 – Reine Borsten
Ich habe diese Haarpflegebürste in einem Frisörbedarfsladen gekauft. Wenn man auf der Homepage von Hercules Sägemann schaut, werden als Shops Drogerie Müller, Douglas und Jebe (Frisörbedarf) genannt. Der Jebe Onlineshop, mit dem ich leider keine Erfahrungen habe, bietet diese Bürste für 11,73 € an. Schaut aber bitte nochmal nach den Versandkosten. Im Douglas Onlineshop konnte ich sie leider nicht finden, vielleicht schaut ihr einfach nochmal vor Ort.
  • NARS Cream Rouge – Cactus Flower
Ein wunderschönes Rot-Koralle mit goldenen Schimmer. Auf den Wangen sind sie jedoch nicht als diese zu erkennen und verschmelzen mit der Haut eher zu einem Glow. Wunderschön!
Ich habe dieses Rouge damals über HQHAIR bestellt, aber irgendwie finde ich es da leider nicht mehr.
  • Covergirl Lidschatten – Mink
Dieser Lidschatten erinnert mich immer an meinen tollen Urlaub in Kanada. Ich habe ihn damals dort in der Drogerie gekauft. Hier kann man diesen leider nicht erwerben, bin mir aber ziemlich sicher, dass es tolle champagnerfarbene Lidschatten auch in Deutschland gibt!
IMG_2132
  • Shiseido Compact Make up – Beige
Beim Shoppen mit Freunden habe ich damals die Probe von einer Verkäuferin in die Hand gedrückt bekommen. Hauptsächlich benutze ich es um den Concealer unter meinem Auge zu fixieren. Funktioniert wirklich super damit, besonders wenn ich das Gefühl habe, dass es etwas “aschig” unter dem Auge aussieht.
  • Keller Magic Volumer - Toupier Bürste (3 reihig)
Lange Zeit habe ich in der Drogerie nach einer Toupier Bürste gesucht und leider nicht gefunden. Bin dann wieder in einem Frisörbedarfsladen fündig geworden. Es lohnt sich wirklich mal sich dort umzuschauen.
Ich verwende diese Bürste für mehrere Dinge. Natürlich kann man sich die Haare ganz normal toupieren. Das funktioniert super, am Besten zieht ihr euch einen Scheitel und sprüht etwas Haarspray, oder Trockenshampoo drauf. So halten die Haare besser.
Wenn ihr “Babyhaare” habt, könnt ihr die auch etwas mit Haarspray besprühen und dann leicht mit dieser Bürste (eine Zahnbürste funktioniert übrigens auch super!) drüber gehen und schon habt ihr einen “sauberen” Look.
Ich wünsche euch einen wundervollen Tag
SIGshwetuni01