Montag, 19. August 2013

Wellen für langes und kurzes Haar!


Heute habe ich  mein erstes Haartutorial für euch. Ich bin ein bisschen aufgeregt. Bis jetzt hatte mich da noch nichts so ganz drangewagt. Doch hatte spontan Lust zu meinen Midnight Blue Smokey Eye, auch schöne lockere Locken zu tragen. Also, warum nicht auch gleich für euch filmen?
04
1
Ich zeige euch heute eine Technik, wie ihr mit eurem Glatteisen, sehr schönes voluminöses Haar hinkriegt, ohne wirklich viel von der Länge zu verlieren. Das eignet sich bestimmt auch besonders für die, mit etwas kürzeren Haaren unter euch!

Viel Spaß beim Anschauen!
Tools, die ich benutzt habe:
  • Natürlich mein Glätteisen. Das hier ist jetzt von GHD (Midnight Limited Edition).
  • 2 Haarspangen
  • Haarspray; dieses ist Wellaflex von Wella
Gefällt es euch?
Ihr braucht nicht viel und es ist wirklich super einfach. Ich hoffe, ihr probiert es auch mal aus!
 
Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag!
SIGshwetuni01







Kommentare:

  1. Sowas mache ich auch total gerne :) Nur sind meine Haare ziemlich fein, deswegen mache ich das nicht besonders oft, weil ich Angst habe, dass sie mir verbrennen oder zu sehr geschädigt werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefallen hat! :)
      Ich mache sowas auch nicht so oft. Habe immer so Phasen, wo ich länger vielleicht sogar gar nichts mit meinen Haaren machen. Will sie auch nicht zu doll strapazieren!
      LG Shwetuni

      Löschen